Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Rassismus und Antisemitismus

Nach einer Umfrage von 2019 wächst die Judenfeindlichkeit in Deutschland. Jeder vierte Deutsche habe antisemitische Gedanken, 41 Prozent meinen, Juden redeten zu viel über den Holocaust. Der Politikunterricht hat oft Gelegenheit, das Thema Antisemitismus aufzugreifen. Stichworte: Stereotypen und Verschwörungstheorien, Rechtsradikalismus, Nahostkonflikt, Gedenktage (z.B. Holocaust-Gedenktag 27. Januar, Pogrom 9. November), Studienfahrten.


Filterung nach Lernressourcen