Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Lobbyismus und Interessengruppen

In der pluralistischen Demokratie ist die politische Einflußnahme organisierter Interessen legitim. Bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen werden stets auch Verbandsvertreter angehört. Dennoch wird im Interesse von Transparenz und Kontrolle gefragt: Wer nimmt wo und wie Einfluss auf Entscheidungen?

Filterung nach Lernressourcen