Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Kultur- digital und analog

Museen und Theater

Neben den vielen interessante Online-Angebote, die Sie auf den Webseiten der einzelnen Institutionen finden, gibt es jetzt auch wieder erste vorsichtige Öffnungen und Angebote für Schulklassen vor Ort.

.. sortiert nach Ende-Datum
Zeige alle Termine


Angebote des Museums für Kommunikation

02.04.2020 - 30.09.2021

Das Museum für Kommunikation ist wieder für Schulklassen geöffnet. Angeboten werden auch sogenannte Early-Bird-Führungen, bei denen die Gruppen die einzigen Besucher im Museum sind.

Unter der Überschrift  "Museumsangebote rund um den digitalen Wandel" finden Sie vielfältige Themenangebote: Vom Bürgerforum zum Expotizer, vom Medienkompetenzseminar zur digitale Datenbank für die Online-Recherche in den Beständen des Museums.

Neu sind die Audiowalks, die durch die aktuellen Ausstellungen führen. Besonders interessant ist der Online-Programmierkurs für Kinder ab zehn Jahren, in dem die Kinder in kleinschrittigen Videos eine Anleitung zum Programmieren eines Computerspiels finden.


15.03.2020 - 30.09.2021

Das Mathematikum kann wieder von Schulklassen besucht werden. Dazu gibt es ein umfassendes Hygiene-Konzept. Details dazu erfahren Sie hier.

Weiterhin finden Sie zahlreiche digitale Angebote auf der Webseite des Mathematikums. Neben der Rubrik Mathe-Links zu guten Mathe-Angeboten im Internet für jede Alterstufe gibt es eine neue Rubrik mit spannenden Mathematik-Experimenten für zu Hause.

Bildrechte: Mathematikum/Rolf K. Wegst


Angebote des Senckenberg Museums

03.04.2020 - 30.09.2021

Gruppenbesuche im Museum sind wieder möglich, müssen- egal ob mit oder ohne Führung unbedingt angemeldet werden.

Möglich sind aber auch digitale Führungen für Schulklassen.

Unter Senckenberg @ Home finden Sie Quizze für Kinder, Malvorlagen, Online-Vorträge und zahlreiche Leseanregungen rund um das Thema Natur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Foto: Senckenberg Museum, Tränkner


Städel Museum

02.04.2020 - 30.09.2021

Das Schuljahr 2021 startet mit einem Highlight. Altersgerecht aufbereitete Inhalte kultureller Bildung bei kostenfreier Teilnahme: Das macht die Bildungswoche seit nunmehr neun Jahren zu einem besonderen Museumserlebnis. Den gesamten September 2021 ermöglicht das Städel Museum ein abwechslungsreiches, digitales Angebot für Kitas, Horte und Schulen.

 

Das Städel Museum hat ein breites Spektrum digitaler Angebote entwickelt, die Sie zu Hause oder unterwegs, auf Ihrem Desktop, Tablet oder Smartphone nutzen können. Interessant für die Oberstufe ist das E-Learning-Angebot „Kunstgeschichte-Online-Der Städel Kurs zur Moderne“. Die Digitorials zu einzelnen Ausstellungen liefern wertvolles Hintergrundwissen. Mit dem Tablet-Game „Imagoras – Die Rückkehr der Bilder“ lernen Kinder die fantastische Welt der Bilder kennen.

Außerdem stellt Städel Museum mehr als 22.000 Kunstwerke in seiner Digitalen Sammlung mit der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0 zur freien Verfügung.

Foto: Städel Museum


Ideenpool des KulturPortals Hessen

21.04.2020 - 30.09.2021

Auf dem KulturPortal des Büros für Kulturelle Bildung des Kultusministerium Hessen finden Sie einen Ideenpool, der sich noch im Aufbau befindet. Aber es lohnt sich durchaus schon jetzt, immer mal wieder drauf zu schauen Sie finden hier weitere Hinweise für einen virtuellen Museumbesuch, Angebote für den Unterricht und aus dem Netzwerk für kulturelle Bildung.


Alles ist Film

03.04.2020 - 30.09.2021

Die Auststellungen sind wieder geöffnet. Alle Details zum Hygienekonzept finden Sie hier.

Unter der Überschrift „Filmkultur zu Hause für Familien“ postet das Deutsche Filmmuseum Bastelanleitungen, Filmtipps und viele weitere Ideen für das Leben in den eigenen vier Wänden. Auch die aktuellen Ausstellung zur Sammlung Volkers Schlöndorffs und zum Nachlass von Curt Jürgens sind online gegangen.

Ergänzt werden diese virtuellen Ausstellungen durch

Das Exotische, das Gewagte- Stummfilmposter der 1920er Jahre

Hautnah: Die Filmkostüme von Barbara Baum

Artur Brauner Plakate

Im Blog werden regelmäßig Beiträgen aus allen Bereichen der Arbeit des DFF veröffentlicht.

 

Foto: Uwe Dettmar, Quelle DFF


Museumslandschaft Hessen Kassel

12.03.2020 - 30.09.2021

Schulklassen, Kita-Gruppen und Lehrer können sich wieder auf die Spuren der Alten Meister und der Antike begeben, Technikgeschichte erkunden, zeitgenössische Kunst bestaunen oder einfach mal in die Sterne schauen. Ziel ist es, sich mit viel Spaß einem Thema anzunähern und die individuelle Kreativität eines jeden Kindes zu fördern. Auf Wunsch kann jede Einheit mit praktischen Handlungsanteilen sowie einem Workshop verbunden werden

Auch das digitale Angebot »kultur & co/rona« bleibt weiter bestehen.

Folgen kann man den Beiträgen auf Instagram und Facebook aber auch direkt auf der Webseite der Museumslandschaft Hessen Kassel. Hier finden Sie auch Informationen zu aktuellen und geplanten Ausstellungen. Außerdem hat die Museums Landschaft Apps zur Augmented und Virtual Reality entwickelt, die Ihnen vor Ort oder Zuhause die Kasseler Kunstschätze und Kulturstätten näher bringen.