Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Wohnen - die neue soziale Frage

Titel Wohnen - die neue soziale Frage
Beschreibung/Kommentar

vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik. 58. Jahrgang, Nummer 228 (Heft 4/2019), erschienen im März 2020 

Zwischen 2006 und 2018 stiegen die durchschnittlichen Nettokaltmieten in deutschen Großstädten um bis zu 100 Prozent, während im gleichen Zeitraum mehr als 40 Prozent des einstigen Bestands von 2,1 Millionen Sozialwohnungen verloren gingen. 

Inhalt

Gunter Rudnik: Soziale Grundsicherung und das Recht auf Wohnen Wohnungsknappheit und steigende Mieten – besondere Herausforderung für Grundsicherungsberechtigte, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 17-27 mehr...

Sebastian Gerhardt: Öffentlich bauen statt Private fördern! Ein neuer kommunaler Wohnungsbau als realistische Antwort auf die Wohnungsfrage, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 29-49 mehr...

 Julian Zado: Mit dem Mietendeckel die Mietpreisspirale stoppen!, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 51-57 mehr...

 Reiner Geulen, Joachim Wieland: Dokumentation: Gutachten zu Verfassungsfragen der Vergesellschaftung von Wohnraum, in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 59-71 mehr...

Carsten Kühl: Wieviel Markt und wieviel Interventionismus braucht der deutsche Wohnungsmarkt?, in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 73 - 80 mehr...

Zum Material ... http://www.humanistische-union.de/nc/publikationen/vorgaenge/online_artikel/228/
Elixier-Systematikpfad
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Arbeitsmaterial
Fach/Sachgebiet
  • Politik und Wirtschaft
Zielgruppe(n)
  • Schüler/innen
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe II
Schlagworte/Tags
  • Frag
  • Wohn
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Einsteller/in von Machui, Thomas
Elixier-Austausch Ja
Quelle-ID HE
Quelle-Logo
Quelle-Homepage http://www.bildung.hessen.de
Quelle-Pfad Hessischer Bildungsserver
Lizenz Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Letzte Änderung 30.10.2020
Titel Wohnen - die neue soziale Frage
Beschreibung/Kommentar

vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik. 58. Jahrgang, Nummer 228 (Heft 4/2019), erschienen im März 2020 

Zwischen 2006 und 2018 stiegen die durchschnittlichen Nettokaltmieten in deutschen Großstädten um bis zu 100 Prozent, während im gleichen Zeitraum mehr als 40 Prozent des einstigen Bestands von 2,1 Millionen Sozialwohnungen verloren gingen. 

Inhalt

Gunter Rudnik: Soziale Grundsicherung und das Recht auf Wohnen Wohnungsknappheit und steigende Mieten – besondere Herausforderung für Grundsicherungsberechtigte, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 17-27 mehr...

Sebastian Gerhardt: Öffentlich bauen statt Private fördern! Ein neuer kommunaler Wohnungsbau als realistische Antwort auf die Wohnungsfrage, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 29-49 mehr...

 Julian Zado: Mit dem Mietendeckel die Mietpreisspirale stoppen!, vorgänge Nr. 228 (4/2019), S. 51-57 mehr...

 Reiner Geulen, Joachim Wieland: Dokumentation: Gutachten zu Verfassungsfragen der Vergesellschaftung von Wohnraum, in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 59-71 mehr...

Carsten Kühl: Wieviel Markt und wieviel Interventionismus braucht der deutsche Wohnungsmarkt?, in: vorgänge 228 (Heft 4/2019), S. 73 - 80 mehr...


Zum Material ... http://www.humanistische-union.de/nc/publikationen/vorgaenge/online_artikel/228/
Anzeige/Download Es handelt sich um ein Offline-Medium.
URL der Beschreibung https://lernarchiv.bildung.hessen.de/sek/powi/gesellschaft/soziale_sicherung/wohn/edu_link_1604053043_1050794.html/details/
Elixier-Systematikpfad
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Arbeitsmaterial
Fach/Sachgebiet
  • Politik und Wirtschaft
Zielgruppe(n)
  • Schüler/innen
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe II
Schlagworte/Tags
  • Frag
  • Wohn
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Einsteller/in von Machui, Thomas
Elixier-Austausch Ja
Quelle-ID HE
Quelle-Logo
Quelle-Homepage http://www.bildung.hessen.de
Quelle-Pfad Hessischer Bildungsserver
Lizenz
Letzte Änderung 30.10.2020