Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Deutsch-französische Geschichte

Es ist nicht möglich, die Geschichte des einen Landes zu verstehen und gleichzeitig die des anderen zu ignorieren: Eine gemeinsame Grenze, viele Konflikte, Kriege aber auch reger kultureller Austausch und zahlreiche Freundschaften verbinden Frankreich und Deutschland miteinander. Obwohl zwischen 1870 und 1945 drei Kriege zwischen den Nationen geführt wurden und der jeweils Andere als Erzfeind galt, konnte kurze Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg eine Aussöhung eingeleitet werden, die u. a. im Élysée-Vertrag gipfelte, dessen 50-jähriges Bestehen im Januar 2013 gefeiert wird.