Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Medienkompetenz

so geht MEDIEN

„so geht MEDIEN“, die gemeinsame Informationsplattform von ARD, ZDF und Deutschlandradio, unterstützt Lehrkräfte dabei, ihren digitalen Unterricht mit kreativen und interaktiven Schulstunden zu gestalten.  Dafür hat „so geht MEDIEN" zwei Online-Schulstunden zu den Themen „Influencer*innen" und „Fake News" entworfen.

Was bietet sich besser an, als in so herausfordernden digitalen Zeiten das kritische Medienwissen weiter zu vertiefen? Lehrkräfte haben mit den Schulstunden von „so geht MEDIEN" die Möglichkeit, einfach und effektiv ihren Schüler*innen zu den Themen „Influencer*innen" und „Fake News" Medienkompetenz zu vermitteln – extra für den Unterricht zu Hause. Dabei setzen sich die Schüler*innen mit folgenden Fragen auseinander:

  • Warum sind Influencer*innen so beliebt? Und wie genau verdienen sie eigentlich ihr Geld?
  • Was sind Fake News? Wie erkenne ich solche? Was kann ich tun, um nicht auf solche Nachrichten reinzufallen?

Die Unterrichtseinheiten gibt es in Form von Videos: Von Anfang an ist die Moderatorin Koku im Film mit dabei und führt die Jugendlichen oder die Klasse durch die Online-Stunde. Immer wenn es eine Aufgabe gibt, halten die Schüler:innen das Video an, machen die Aufgaben und setzen anschließend das Video fort. Die Schulstunden sollen damit für zu Hause möglichst viel Abwechslung bieten und die Lernmaterialien Spaß machen.

Alle Materialien gibt es frei verfügbar und kostenlos auf www.so-geht-medien.de  zum Download. 

 

 

Aus "WissenPlus+" wird "BildungsBox"

Unter neuem Namen und Design vereint die Onlineplattform weiterhin alle Bildungsangebote des Hessischen Rundfunks. Hier werden Termine und Themen der Bildungssendungen in Radio und TV präsentiert. Sendungsbegleitend stehen Manuskripte, Audios und weitere Materialien zum Download bereit. Im Schulbereich finden Sie einen Überblick über aktuelle Wettbewerbe, Tagungen, Fortbildungen und Projekte.

Einige Angebote werden begleitet von Fortbildungen, die Sie ab sofort im Wochenplan Fortbildung des Schulportals Hessen finden. Sie können hier erfahren, wie man Lernvideos selbst produzieren kann, was ein Deepfake ist, wie Lerndende sich verantwortungvoll in den sozialen Medien bewegen können und vieles mehr! Jeden Montag werden dabei ab 15 Uhr schwerpunktmäßig Schulprojekte und das dazugehörige Unterrichtsmaterial präsentiert sowie Themen aus dem Medienalltag mit Redakteur*innen des Hessischen Rundfunks diskutiert.