Hessischer Bildungsserver / Unterricht

-- Ringvorlesung LMU München "Bildung für Klimaschutz"

für alle frei zugänglich

"Im Zeitraum vom 19. April bis zum 12. Juli 2021 wird eine frei zugängliche Online-Ringvorlesung "Bildung für Klimaschutz" stattfinden. Diese richtet sich primär an Lehrkräfte, Lehramtsanwärter sowie Studierende des Lehramts, um sie für das Anpacken der Herausforderungen, welche mit dem Klimawandel einhergehen, zu motivieren, in der Arbeit mit ihren Schülerinnen und Schülern zu unterstützen und um der jungen Generation eine Antwort auf die Frage geben zu können: "Was können wir tun?"

Die Veranstaltung wird von Prof. Harald Lesch, Prof. Raimund Girwidz und mir organisiert und ist zwar am Lehrstuhl für Physikdidaktik der LMU verortet, richtet sich aber ausdrücklich an Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schularten! Alle weiteren Informationen mit allen bereits feststehenden Referentinnen und Referenten finden Sie online auf www.klimawandel-schule.de/ringvorlesung2021"

Kontakt:  Moritz.Straehle@physik.uni-muenchen.de

Um Lehrkräfte in der Arbeit im Kontext BNE und speziell im Themenfeld Klimawandel zu unterstützen, wurde 2019 unter der Leitung von Prof. Harald Lesch und Dr. Cecilia Scorza an der Fakultät für Physik der LMU München das gemeinnützige Projekt "Klimawandel: verstehen und handeln" ins Leben gerufen (Infos unter: www.klimawandel-schule.de).

Neben dem Handbuch Klimawandel für Lehrkräfte und einem Experimentierkoffer ("Klimakoffer"), mit welchem wissenschaftliche Hintergründe und Folgen des Klimawandels in Schülerexperimenten erarbeitet werden können, sind regelmäßige Lehrerfortbildungen ein fester Bestandteil des Projektes

| 24.2.2021