Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Sexting

Titel Sexting
Beschreibung/Kommentar

Sexting («Sex» statt «Text») steht für das gegenseitige Zusenden von "sexy" Selbstportraits auf dem Smartphone, das als digitaler Liebesbrief zwischen Verliebten oder auch als Mutprobe inzwischen recht verbreitet ist. Da man bereits nach dem einmaligen Versenden eines Bildes via Smartphone die Kontrolle über dessen Weiterverbreitung verliert, besteht bei Sexting immer die Gefahr, dass die Bilder missbraucht und als Mobbing-Waffe verwendet werden. Die Schweizer Kriminalpolizei informiert über Sexting und Formen der Pornographie und gibt Hinweise, was sie machen können.

Zum Material ... https://www.skppsc.ch/de/themen/sexuelle-uebergriffe/illegale-pornografie-pornosucht/
Elixier-Systematikpfad Elixiersystematik; Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde; Fortpflanzung und Entwicklung; Sexualerziehung; Sexualität in den Medien
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Arbeitsmaterial
Fach/Sachgebiet
  • Biologie
Zielgruppe(n)
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Bildung
Schlagworte/Tags
  • Medienerziehung
  • Sexualität
  • Sexualerziehung
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Anbieter/Herkunft https://www.skppsc.ch
Herausgeber Schweizer Kriminalpolizei
Anbieter/Herkunft https://www.skppsc.ch
Einsteller/in Sennlaub, Martin
Elixier-Austausch Ja
Quelle-ID HE
Quelle-Logo
Quelle-Homepage http://www.bildung.hessen.de
Quelle-Pfad Hessischer Bildungsserver
Lizenz Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Letzte Änderung 3.11.2020
Titel Sexting
Beschreibung/Kommentar

Sexting («Sex» statt «Text») steht für das gegenseitige Zusenden von "sexy" Selbstportraits auf dem Smartphone, das als digitaler Liebesbrief zwischen Verliebten oder auch als Mutprobe inzwischen recht verbreitet ist. Da man bereits nach dem einmaligen Versenden eines Bildes via Smartphone die Kontrolle über dessen Weiterverbreitung verliert, besteht bei Sexting immer die Gefahr, dass die Bilder missbraucht und als Mobbing-Waffe verwendet werden. Die Schweizer Kriminalpolizei informiert über Sexting und Formen der Pornographie und gibt Hinweise, was sie machen können.

Zum Material ... https://www.skppsc.ch/de/themen/sexuelle-uebergriffe/illegale-pornografie-pornosucht/
Anzeige/Download Es handelt sich um ein Offline-Medium.
URL der Beschreibung https://lernarchiv.bildung.hessen.de/sek/biologie/menschenkunde/fortpflanzung/sexualerziehung/sexmedien/edu_link_1545324198_19.html/details/
Elixier-Systematikpfad Elixiersystematik; Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Menschenkunde; Fortpflanzung und Entwicklung; Sexualerziehung; Sexualität in den Medien
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Arbeitsmaterial
Fach/Sachgebiet
  • Biologie
Zielgruppe(n)
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe II
  • Berufliche Bildung
Schlagworte/Tags
  • Medienerziehung
  • Sexualität
  • Sexualerziehung
Anbieter/Herkunft https://www.skppsc.ch
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Herausgeber Schweizer Kriminalpolizei
Anbieter/Herkunft https://www.skppsc.ch
Einsteller/in Sennlaub, Martin
Elixier-Austausch Ja
Quelle-ID HE
Quelle-Logo
Quelle-Homepage http://www.bildung.hessen.de
Quelle-Pfad Hessischer Bildungsserver
Lizenz
Letzte Änderung 3.11.2020