Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Fortbildungsangebote unserer Kooperationspartner

Ausgabe: Schulportal Hessen 6/2021

Team „Kreative Unterrichtspraxis“

Das Team Kreative Unterrichtspraxis bietet Ihnen auch im Juni und Juli eine Verbindung künstlerisch-kreativer Themen mit medialen Tools und Techniken. So können Sie den Bildschirm als Gegenüber für kreative Schreibprozesse nutzen, an Hand der Analyse eines Werbevideos über rollenspezifisches Verhalten reflektieren (Teaching Gender, am 16.06.21, von 14:00 bis 15:30 Uhr), Mal- und Zeichenexperimente im digitalen Raum durchführen (Mal-und Zeichenexperimente, am 23.06.21, von 15:00 bis 17:00 Uhr) oder kreative Schreibübungen für den Distanzunterricht erlernen in der Veranstaltung Fokussieren, fotografieren, losschreiben, die im Juni dreimal angeboten wird:

09.06.2021, 14:00 - 15:00 Uhr / 16.06.2021, 14:00 - 15:00 Uhr / 23.06.2021, 14:00 - 15:00 Uhr.

Vielleicht möchten Sie naturwissenschaftlichen Unterricht im kreativ-digitalen Raum erleben (NaWi kreativ, am 30.06.2021, von 11:00 bis 12:30 Uhr), oder digitale Spielräume zur Interaktion (Vor den Bildschirm fertig los, am 17.06.2021, von 15:00 bis 17:00 Uhr) erkunden? Dann sind Sie bei den Referentinnen und Referenten des Teams Kreative Unterrichtspraxis genau richtig.

 

Team der Digitalen Helden –  „Sicher im Netz“

Auch im Juni warten spannende Fortbildungen der Digitalen Helden auf Sie. Wöchentlich informieren wir Lehrkräfte über die Themen des Jugendmedienschutzes und der digitalen Welt. Merken Sie sich die folgenden Termine schon einmal vor: 

 

 

 

Online-Fortbildungsseminare bei LUCAS – Internationales Festival für junge Filmfans

LUCAS ist Deutschlands ältestes Filmfestival für junges Publikum und präsentiert in Frankfurt und der Rhein-Main-Region vom 30.9. bis 7.10.2021 aktuelles internationales Filmschaffen für Kinder und Jugendliche von vier Jahren bis 18plus.

Im Rahmen einer Kooperation des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum mit der Hessischen Lehrkräfteakademie bietet LUCAS erstmals Online-Fortbildungsseminare an, die in Themen rund um Filmbildung und Filmfestival einführen. Das ist der ideale Einstieg für Lehrkräfte, LUCAS besser kennenzulernen und den großen Mehrwert von Film im Unterricht zu nutzen.

Alle Fortbildungen sind für hessische Lehrkräfte kostenlos und selbstständig sowie flexibel über den Wochenplan des Schulportals zu buchen.

Sie finden die Fortbildungen zu LUCAS im Themenfeld Kollaboratives und kreatives Arbeiten unter den Stichworten „Filmcafé“ und „Film im Fokus“.

Weitere Informationen zu den regelmäßig stattfindenden Fortbildungsangeboten können sie hier abrufen: Startschuss für online Fortbildungsangebot für Lehrkräfte.

Die Veranstalter von LUCAS freuen sich über rege Teilnahme an Fortbildungsangeboten und hoffen, Sie im Herbst bei der 44. Ausgabe von LUCAS, dem internationalen Festival für junge Filmfans, begrüßen zu können.

Weitere Infos: www.lucas-filmfestival.de | bitter@dff.film

Hessischer Rundfunk: Kohle, Cash und Pinkepinke

Schon die vielen umgangssprachlichen Ausdrücke zeigen, dass Geld unser Denken und Handeln bestimmt. Wie das Thema mit Kindern von 8 bis 13 Jahren behandelt werden kann, steht in der Fortbildung Ökonomische Bildung in der Grundschule – hr2-Kinderfunkkolleg Geld am 7. Juni im Vordergrund. Es werden Materialien präsentiert, die begleitend für die Kurzaudios des hr2-Kinderfunkkollegs Gelds gemeinsam mit der Deutschen Bundesbank entwickelt wurden und sich mit einer Vielzahl an Methoden Themen, wie Geldverkehr oder stabilen Preisen nähert.

Weiterführende Hinweise und didaktisch-methodische Kommentare für Lehrkräfte erleichtern den Einsatz im Unterricht. Ziel der Fortbildung ist es, konkrete Anregungen für die ökonomische Bildung in der Grundschule zu vermitteln und die Anwendung zu erproben.

Goethe Lehrkräfteakademie

Hybridunterricht stellt Lehrkräfte, Schüler:innen und Eltern gleichermaßen auf die Probe: Alles, was bislang als „gewohnt“ galt, ist für viele nach wie vor neu und ungewohnt. Hierzu zählen Aufgabenstellungen oder Prüfungsformate und ganz praktische Fragen wie „Wie schaffe ich es, dass die Schüler:innen Zuhause und in der Schule gleichermaßen effektiv lernen können?“
Anstatt zu überlegen, was nicht geht und nicht funktioniert, schauen wir uns in der Fortbildung „10 Geheimnisse für effektiven Hybridunterricht“ (16.06.2021, von 15:00 bis 16:30 Uhr) gemeinsam in einem sehr interaktiven halbstündigen Vortrag an, wie Sie Ihren Hybridunterricht effektiv gestalten können. Im Anschluss findet ein einstündiger, moderierter Erfahrungsaustausch statt.

Weitere interessante Angebote der GLA finden Sie im Programmheft für das Sommersemester 2021.

 

 

| 28.5.2021