Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Online-Fortbildungen zu den 15. SchulKinoWochen Hessen

Ausgabe: Schulportal Hessen 5/2021

Sie wollen Filmkompetenzen erwerben und sich das Medium ganz bewusst erschließen? Die kostenfreien Online-Fortbildungen des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum bieten Ihnen die Möglichkeit dazu. Diese finden begleitend zu den 15. SchulKinoWochen Hessen statt und sind von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert.  

Mit Kolleg*innen aus ganz Hessen erkunden Sie in den praxisnahen Online-Fortbildungen Geschichte, Ästhetik und Wirkung des Films. Ziel ist es, Film über seinen Unterhaltungswert hinaus als Kunstform kennenzulernen. Auch die Analyse medialer Gestaltungs- und Kommunikationsmittel sowie der kritische Blick auf den jeweiligen gesellschaftlichen Kontext sind wesentliche Bestandteile der Angebote.   

Im Mai finden die Fortbildungen über Zoom in Kooperation mit den Medienzentren Heppenheim, Groß-Gerau, Limburg/Weilburg und Marburg sowie dem M@AUS-Medienzentrum Gießen statt:

FILMVERMITTLUNG IN DER GRUNDSCHULE - 17. Mai / 31. Mai, jeweils 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bereits in jungem Alter werden Filme aufmerksam wahrgenommen. Sie können Ihre Grundschüler*innen darin unterstützen, ihre Erfahrungen in Worte zu fassen und sich darüber auszutauschen. Die Referentin gibt Ihnen Methoden und Materialien an die Hand, um Filmsichtungen mit der Klasse praktisch und spielerisch zu begleiten. Nach einem „Mini-Crashkurs Filmanalyse“ werden Übungen vorgestellt und ausprobiert. Zudem werden Anregungen zur Einbindung von Film in die Unterrichtspraxis diskutiert.

ZEICHENTRICKANIMATION MIT IPAD - 10. Mai / 11. Mai / 17. Mai, jeweils 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

In der Zeichentrickanimation entsteht durch die Aneinanderreihung statischer Einzelbilder die Illusion von Bewegung: Die gezeichneten Figuren oder Objekte werden „lebendig“. Hier kommt das Tablet ins Spiel: Unter Anleitung des Referenten erschaffen Sie in der Fortbildung eigene kreative Animationsfilme. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Für die Fortbildung werden ein Tablet und die kostenfreie App FlipaClip benötigt.

Anmeldung für die Fortbildungen über die SchulKinoWochen-Website.

| 30.4.2021