Hessischer Bildungsserver / Unterricht

2. Marburger Forum für Unterrichts- und Schulentwicklung

Ausgabe: Corona-Spezial 09/2020

Bildungsprozesse in der digitalisierten Welt gestalten

Das Marburger Forum für Unterrichts- und Schulentwicklung will aufzeigen, wie Unterrichten und Lernen in Phasen ohne Präsenz oder mit wenig Präsenz sinnvoll und motivierend gestaltet werden kann. Das Forum bietet Ihnen konkrete Beispiele und Impulse für die Arbeit an Ihren Schulen. Möglichkeiten und Chancen bei der Nutzung digitaler Medien für den Lernprozess von Schülerinnen und Schülern stehen im Fokus der Tagung.

Bedingt durch die Pandemiemaßnahmen findet das Marbuger Forum in diesem Jahr als dreitägige, virtuelle Veranstaltung statt. Die 25 Workshops finden von Dienstag, 29.09.2020, bis Donnerstag, 01.10.2020, immer nachmittags statt.

In den Workshops werden die Möglichkeiten und Grenzen von Unterrichtskonzeptionen im digitalen Raum diskutiert und verschiedenste Einsatzmöglichkeiten von Moodle / Mahara, Kahoot, Tablets, Smartboards und Apps thematisiert und erprobt. So können Sie beispielsweise erfahren, wie man Textanalysetools im Literaturunterricht der Oberstufe anwendet oder wie die Lernenden im Englischunterricht ihre Sprachfertigkeiten in Video-Konferenzen  ausbauen. Die digitale Diagnose und Förderung des mathematischen Grundwissens in der Mittelstufe und im Übergang zur Oberstufe dürfte ein weiteres interessantes Thema sein. Ein Blick in das umfangreiche Programm lohnt sich.

| 10.9.2020