Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Lernarchiv Politik und Wirtschaft

Ausgabe: Corona-Spezial 09/2020

Das Lernarchiv Politik und Wirtschaft wurde durch zahlreiche neue Materialien ergänzt, die die Bundesbank für die ökonomische Bildung an Schulen zusammengestellt hat. Die Materialien eignen sich für den Einsatz im Präsenzunterricht und den Distanzunterricht. Hier finden Sie eine Auswahl der Angebote.

Das Schülerbuch Geld und Geldpolitik für die Sekundarstufe II erklärt grundlegende aktuelle Zusammenhänge und Entwicklungen rund um die Themen Geld, Währung und Zentralbank. Zu jedem Kapitel sind Unterrichtseinheiten verfügbar. Das Schülerbuch Geld verstehen für die Sekundarstufe I beantwortet Fragen wie „Was ist eigentlich Geld?“ oder „Wer ist für das Geld zuständig?“ Zu dem Schülerbuch gibt es ein Arbeitsheft und eine separate didaktische Handreichung für Lehrende.

Mit dem Rollenspiel zum Leitzins können Schüler*innen der Sekundarstufe II selbständig eine geldpolitische Entscheidung treffen und diese mit den vorliegenden Informationen begründen. Für die Lehrkraft wird eine entsprechende didaktische Handreichung angeboten.

Das Medienpaket „Preisstabilität“ zeigt auf, wie geldpolitische Maßnahmen des Eurosystems das Alltagsleben unmittelbar beeinflussen. Besonders geeignet ist das Medienpaket für die Klassen 9 bis 13 allgemeinbildender und berufsbildender Schulen. Das Medienpaket „Mit Geld umgehen“ hat das Ziel, Lernenden Grundkompetenzen im persönlichen Umgang mit Geld zu vermitteln.

Die Erklärfilme zum Thema Geld erläutern wichtige Themen leicht verständlich. Aktuell gibt es Filme zu folgenden Themen: „Preisstabilität“, „Wie entsteht Geld?“, „Die Aufgaben der Deutschen Bundesbank“, „Der Bargeldkreislauf“ und  „Was ist Geld?“.

Außerdem bietet die Bundesbank zahlreiche praktische Ressourcen für den Unterricht an. Statistische Grafiken zum Thema „Geldpolitik“ bieten im Drei-Monats-Rhythmus Übersichten zu wichtigen Wirtschaftsbereichen. In den FAQs zum Thema „Geldschöpfung“ hat die Bundesbank die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Der Inflations- und Deflationsrechner zeigt, wie sich zukünftig unter Annahme einer bestimmten Preisänderungsrate die Kaufkraft des Geldes entwickelt. Die kurzen Quizze zu Geldpolitik und Bundesbank behandeln die Themen „Preisstabilität“, „Geldpolitik des Eurosystems“ und „Die Deutsche Bundesbank“. Im Glossar der Bundesbank werden rund 700 Begriffe und Abkürzungen aus dem Zentralbank- und Finanzbereich in deutscher und englischer Sprache erklärt.

Außerdem bietet die Deutsche Bundesbank Vortragsveranstaltungen und Lehrerfortbildungen zu verschiedenen Themengebieten an.

Bildmaterial: Geldmuseum, Bildarchiv, Fotos Uwe Nölke/ Nils Thies

| 10.9.2020