Hessischer Bildungsserver / Unterricht

,Online-Befragung der Goethe Lehrerakademie

Ausgabe: Corona-Spezial 08/2020

Einsatz von digitalen Werkzeugen im Unterricht

Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde Unterricht innerhalb kürzester Zeit auf Fernlehre umgestellt und Lehrkräfte mussten ihre Schüler*innen aus dem Home Office unterrichten. In Bezug auf die Gestaltung des Unterrichts (VOR Corona & SEIT Corona) stellt sich die Frage, welche digitalen Werkzeuge Lehrkräfte nutzen, um für Schüler*innen einen qualitativ hochwertigen und motivierenden Unterricht zu gewährleisten.

Um diese Frage auf wissenschaftlicher Grundlage bearbeiten und beantworten zu können, ist die Goethe-Lehrerakademie auf die Zusammenarbeit mit Schulleitungen und Lehrkräften angewiesen. Diese digitale Umfrage soll dabei helfen, geeignete Fortbildungsformate zu entwickeln, die den Bedürfnissen und Wünschen von Lehrkräften aus Hessen entsprechen, um den Einsatz digitaler Werkzeuge im Unterricht künftig noch besser gestalten zu können.

Die Goethe Lehrerakademie bittet Sie daher herzlich um Ihre Teilnahme an der Online-Befragung „Einsatz digitaler Werkzeuge im Unterricht". Durch die Befragung soll erfasst werden,

  • welche digitalen Werkzeuge Lehrkräfte normalerweise in Ihrem Unterricht einsetzen und wie sich dies durch die Corona-Pandemie geändert hat,
  • wie Lehrkräfte dem Einsatz von digitalen Werkzeugen im Unterricht generell gegenüberstehen,
  • welche Vorstellungen und Wünsche Lehrkräfte zu Fortbildungsangeboten zu diesem Thema haben.

Die Befragung wird ca. 15 Minuten Zeit in Anspruch nehmen und erfolgt vollkommen anonymisiert.

Hier geht es zum Anschreiben zur Befragung.

Hier geht es direkt zur Online-Befragung.

| 3.7.2020