Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Online-Fortbildungen des Dezernats Medienbildung

Ausgabe: Corona-Spezial 08/2020

Online-Angebote gibt es auch für Lehrkräfte, die SchulMoodle und SchulMahara für ihren Unterricht nutzen und individuelle Lernsettings oder einen „virtuellen Klassenraum“ gestalten möchten.

Lernen begleiten – Moodle und Mahara im Deutschunterricht
Die Online-Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die schon einmal Moodle und Mahara kennengelernt haben und nach Einsatzmöglichkeiten im Unterricht suchen. Durch Praxisbeispiele sollen Anregungen für die Weiterarbeit geschaffen werden. Dabei ist der Austausch von Ideen, Tipps und Tricks herzlich willkommen: Welche Möglichkeiten bieten Moodle und Mahara für das Lernen? Welche Möglichkeiten für die Leistungserbringung bieten Moodle und Mahara – unabhängig von Tests und Klassenarbeiten?

Lernsettings für Ferienfrühaufsteher

In der ersten Ferienwoche soll es jeden Morgen zwischen 9:00-10:00 um Lernsettings gehen, die digital gestützt richtig gut laufen können. Ganz entspannt werden bei einem Morgenkaffe Beispiele aus dem Unterricht (Sprachen in der Mittel-und Oberstufe) gezeigt, dabei können auch gerne spezielle Anliegen der Teilnehmer*innen thematisiert werden.

Weitere Programme und Tools können Sie in den Sommerferien näher kennenlernen:

Für das Videokonferenzsystem BigBlueButton, das in einigen Schulamtsregionen eingeführt wurde, gibt es an zwei Terminen eine Einführung sowie einen Vertiefungstermin.

Mit der Online-Fortbildung „Das virtuelle Klassenzimmer“ lernen Sie den Einsatz einer digitalen Pinnwand für den Onlineunterricht in Grundschule oder Förderschule kennen.

Am Beispiel der Software „Padlet“ wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie online Materialien und Übungen zur Verfügung stellen können. Die Schüler*innen können ebenfalls ihre Produkte wie Dokumente, Bilder, Tonaufnahmen oder Videos auf dieser digitalen Pinwand veröffentlichen. In dieser Online-Fortbildung werden wir gemeinsam die Funktionen der Software „Padlet“ erkunden und schließlich kollaborativ mit einem Beispiel arbeiten.

Schreibst Du noch oder bloggst Du schon?

In dieser Online-Fortbildung lernen Sie das webbasierte Angebot "IDeRBlog" kennen - die Abkürzung steht für "Individuell Differenziert Richtig schreiben". Im "IDeRBlog" lernen Kinder kurze Texte in Form von Blog-Artikeln zu formulieren und im Netz zu veröffentlichen. Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab acht Jahren.

Die im „IDeRBlog” entstandenen Texte werden mittels eines "intelligenten Wörterbuchs" korrigiert und die Lernenden können auf Basis der Analyse speziell auf sie zugeschnittene Übungskurse am Computer absolvieren. Darüber hinaus können die auf der Website veröffentlichten Texte von allen anderen angemeldeten Kindern gelesen und kommentiert werden. Lehrkräfte erkennen durch die Fehleranalyse des intelligenten Wörterbuchs von IDeRBlog, welchen Übungsbedarf einzelne Kinder haben.

Interaktive Lerneinheiten erstellen mit dem Moodle-Plugin H5P

Die Sprechstunde begleitet den Moodle-Kurs "Interaktive Lerneinheiten mit dem Moodle-Plugin H5P erstellen". Der Kurs bzw. das Online-Tutorial richtet sich an Lehrkräfte, die keine oder wenig Vorkenntnisse mit der Lernplattform beziehungsweise mit dem H5P-Plugin haben und schnell interaktive Lernangebote erstellen wollen. In der Onlinesprechstunde werden selbstverständlich auch Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet.

Auch unsere Einladung zum Digitalen Stammtisch bleibt in den Sommerferien bestehen.

Alle Angebote und Termine finden Sie auf dem Schulportal Hessen.

| 3.7.2020