Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Förderung von Coding-Events während der EU Code Week

Bis zum 8. September 2019 bewerben!

Ausgabe: 06/2019

Die Initiative „Meet and Code“ fördert europaweit Veranstaltungen rund um das Programmieren und bietet 2019 mit „Meet and Code an Schulen“ ein spezielles Programm für Schulen in Deutschland an. Coding-Events an Schulen, die während der EU Code Week vom 5. bis 20. Oktober 2019 stattfinden, werden mit 500 € Euro Startgeld pro Veranstaltung gefördert. 

Pro Schule können derzeit zwei Coding-Events gefördert werden. Die Veranstaltung kann auch im Rahmen existierender AGs stattfinden. Das Geld (bei zwei Veranstaltungen 1.000 Euro) ist frei einsetzbar, es muss allerdings mit dem Event im Zusammenhang stehen.

Bewerben können sich Schulen vom 3. Juni bis 8. September 2019 auf der Meet and Code-Webseite.

Hier finden Sie Informationen zu den Initiatoren von Meet and Code.

 

| 14.8.2019