Hessischer Bildungsserver / Lernpfad: Sterne

1. Eine Sternenkarte zum Ausdrucken

 

Druckt euch die Sternenkarte aus und baut sie zusammen. Klickt hier!

  • Die erste Seite ist das Deckblatt. Sie muss auf Folie gedruckt werden.
  • Bei den Seiten 2 und 3 könnt ihr aussuchen, was euch besser gefällt und druckt dann die Seite auf festem Papier aus!
  • Schneidet Deckblatt und Sternkarte am äußeren Kreis aus!
  • Befestigt das Deckblatt in der Mitte beweglich auf der Sternkarte. Dafür könnt ihr einen Druckknopf (oder einen Draht mit einer Perle) verwenden. Das Loch könnt ihr mit einem Nagel oder einer dicken Nadel bohren.
  • Am Außenrand der Sternenkarte sind die Monate aufgezählt.
  • Die Zahlen von 1 bis 24 auf dem Deckblatt geben die Uhrzeit an. Dieses Zifferblatt ist aber dem einer normalen Uhr entgegengesetzt.
  • Stellt Datum und Uhrzeit ein.
  • Dann haltet die Sternkarte so, dass die Himmelsrichtung, in die ihr schaut, unten steht.

Der Kreis im Deckblatt zeigt den Himmelsausschnitt an, den ihr sehen könnt.

Das funktioniert aber natürlich nur bei dunkler Nacht und klarem Himmel!