Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Grenzenlos

Online statt live-Präsenz „Grenzenlos“ bietet virtuelle Workshops  zu Nachhaltigkeitsthemen an

 Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung richtet sich an Lehrkräfte von berufsbildenden Schulen in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Studierende, die aus Afrika, Asien und Lateinamerika kommen, bieten im Projekt kostenlos Lehrkooperationen an. Im Fokus stehen die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals).

Die Lehrkooperationen beziehen sich dabei auf die Empfehlungen des Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung. Ausgesuchte Themen sind nun auch als virtuelles Angebot abrufbar. Der technische Aufwand ist gering, der Mehrwert umso größer, denn Schüler/-innen sind mit engagierten jungen Menschen aus der ganzen Welt über Nachhaltigkeitsthemen im Dialog.  Berufliche Schulen können sich bei aktiver Teilnahme für die Auszeichnung als „Grenzenlos-Schule“ bewerben. In Hessen ist „Grenzenlos“ Teil der Dachmarke „Nachhaltigkeit lernen in Hessen“.

Info: Grenzenlos – Globales Lernen in der berufliche Bildung, World University Service – Deutsches Komitee e. V., Goebenstr. 35, 65195 Wiesbaden,

Ansprechpartnerinnen: Dr. Julia Boger (boger@wusgermany.de), Alexandra Samokhvalova (samokhvalova@wusgermany.de) Tel.: 0611/9446051.

 

Es gibt mindestens drei gute Gründe, bei „Grenzenlos“ mitzumachen:

  • Kompetenzentwicklung: Schüler*innen lernen bei Grenzenlos ihre Perspektive zu wechseln und erfahren von unseren qualifizierten Grenzenlos-Aktiven aus Afrika, Asien und Lateinamerika mehr über Nachhaltigkeit. Die vielfältigen Themen der Grenzenlos-Lehrkooperationen zu „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sind kostenlos und unkompliziert. Unsere Grenzenlos-Aktiven kommen virtuell oder in Präsenz in Ihren Unterricht.
  • Schulentwicklung: Sie möchten das Profil Ihrer Schule schärfen und Teil eines Netzwerks von beruflichen Schulen sein, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen? Sie waren aktiv bei Grenzenlos und erfüllen die Kriterien einer Grenzenlos-Schule? Dann jetzt fürs Schulsiegel „Grenzenlos-Schule“ bewerben!
  • Hinweise auf BNE-Kampagnen und Aktionen: Weltklasse! Die Schulaktion für das Recht auf Bildung der Globalen Bildungskampagne (GBK) startet wieder vom 26. April bis 26. September 2021.