Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Informationen zu Autismusspektrumsstörungen

Zurück in die Schule- Ideen für Schülerinnen und Schüler im Autismusspektrum

Gerade in diesen Zeiten, mit vielen neuen Strukturen und Regeln benötigen Kinder im Autismusspektrum besondere Unterstützung. Eine Arbeitshilfe des Mobilen Pädagogischen Dienstes der Heinrich-Hoffmann-Schule soll Ihnen eine Unterstützung sein.

 

An dieser Stelle gilt unser Dank den Fachberaterinnen und Fachberatern Autismus in Hessen insbesondere den Kollegen der Helen -Keller -Schule! 

Es ist davon auszugehen, dass die Lehrkräfte der allgemeinen Schule sehr engagiert die Schülerinnen und Schüler mit Material versorgen. Wichtig ist die Vorstrukturierung und die Planarbeit mit den Eltern abzusprechen. Folgende Links könnten für Lehrkräfte sachdienlich sein:

Allgemeine Informationen zur Gestaltung von Förderung, Unterricht, Arbeitsmaterialien, Tagesplänen und Hausaufgaben:

1. Veröffentlichung des Kultusministeriums 

2. Hilfestellung für Kinder im Autismus Spektrum 

3. Teacch-Tagespläne- Hilfen zur visuellen Strukturierung

4. Tipps zu Hausaufgaben  

Weitere Plattformen mit Hinweisen und Ideen:

kostenpflichtiges Material (z.B. Teacch-Arbeitsmappen): 

 

Fotos von einfachen TEACCH-Aufgaben:

Übersicht zu Anbietern die derzeit kostenlose Kopiervorlagen, kostenloses Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen:

​übersichtlich strukturierte Lern-Apps:

 

  • Der Orthografietrainer - das Rechtschreibportal. Die Webseite verfolgt das Ziel, eine moderne E-Learning-Plattform für Orthografie bereitzustellen und möchte insbesondere Deutschlehrerinnen und -lehrern ermöglichen, die orthografische Entwicklung der Schüler ihrer Klassen effizient und komfortabel zu fördern und zu verwalten

    KuK in der Inklusion haben gute Erfahrungen gemacht diese Webseite Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum als Übungsplattform anzubieten. 



Dieses Lernarchiv ist leider noch leer.