Vermittlung von Praktika und Schüleraustausch in Russland
Der Deutsch-Russische Austausch e.V. (DRA) ist eine Organisation, die durch verschiedenste deutsch-russische Projekte die Zivilgesellschaft in beiden Ländern stärkt und Menschenrechte fördert. Im Rahmen des Austauschprogramms können deutsche Schüler/innen im Alter von 14-18 Jahren für drei Monate in Sankt Petersburg oder Umgebung eine russische Schule besuchen oder ein Praktikum von 3-4 Wochen in einer gemeinnützigen Organisation absolvieren. Sie leben in russischen Gastfamilien und können so den russischen Alltag richtig kennen lernen. Im Anschluss nehmen die Schüler ihre Austauschpartner für denselben Zeitraum in ihre eigene Familie auf.