Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Marburger Lesefest 25.1. - 2.2.2014

Neben Autor/innen gehören auch Journalistinnen, Illustrator/innen und Poetry Slammer/innen regelmäßig zu den Gästen des Lesefestes. Die Themen und Genres sind hochaktuell und die Autor/innen ”zum Anfassen”; sie stehen den Kindern und Jugendlichen Rede und Antwort und bringen eine hohe Belastbarkeit bei drei bis vier Veranstaltungen pro Tag mit. Sie beweisen, dass Lesen, Schreiben und Dichten weder peinlich noch 'Mädchenkram' oder 'uncool' ist, sondern einfach Spass macht, Horizonte erweitert, Spannung erzeugt und den Alltag bunter macht.

| 6.1.2014