Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Frankfurt liest ein Buch

Das große Lesefest »Frankfurt liest ein Buch«geht in die nächste Runde. Zum mittlerweile vierten Mal werden Frankfurts Bürgerinnen und Bürger zwei Wochen lang an vielen verschiedenen Orten in der Stadt lesen, diesmal aus Siegfried Kracauers Roman »Ginster«.  Nach nur drei Jahren hat sich die Leseaktion fest im kulturellen Leben Frankfurts etabliert. Mit insgesamt 40.000 Besuchern und rund 330 Veranstaltungen waren die ersten drei Reihen ein großer Erfolg.  Vom 15. bis 28. April 2013 liest Frankfurt »Ginster« von Siegfried Kracauer.
»Ein Buch, das zu den besten deutscher Sprache gehört.« 
Richard David Precht
Quelle: http://www.frankfurt-liest-ein-buch.de/2013/  
Zum Buch: http://www.frankfurt-liest-ein-buch.de/2013/buch/buch.html
Den Veranstaltungskalender zum Lesefest (auch als Download) finden Sie hier.

| 22.3.2013