Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) an der Universität Trier hat eine Datenbank mit wissenschaftlicher Literatur zum Thema zusammengestellt.
Über 1100 Fachpublikationen, die in der Psychologie-Datenbank PSYNDEX nachgewiesen sind, beschäftigen sich mit diesen Fragen aus psychologischer und auch aus pädagogischer, soziologischer, medizinischer und juristischer Sicht. Der "Datenbankauszug Sexueller Missbrauch" gibt auf 38 Seiten einen Einblick in Themen und Ergebnisse dieser empirischen Forschung zur Missbrauchsproblematik.