Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Die Geschichte der Sinti und Roma im Unterricht!

Ausgabe: Ausgabe 02 / 2016

Sinti und Roma sind eine anerkannte Minderheit in Deutschland und stehen unter besonderem Schutz. Die Handreichung "Sinti und Roma in Deutschland und die Rolle des Antiziganismus" soll Lehrkräfte ermuntern, das Thema im Unterricht aufzugreifen. Die Handreichungen informieren über die Verfolgungsgeschichte dieser Bevölkerungsgruppe im Nationalsozialismus. Ziel ist es, Diskriminierung und Ausgrenzung entgegen zu wirken. Die Materialien sind in allen Schulformen und vielen Fächern einsetzbar und enthalten didaktisch aufbereitete Materialien und viele Quellen.

Eine CD mit den Materialien kann unter dem hier bestellt werden.

 

 

| 9. Februar 2016 10:02