Hessischer Bildungsserver / Unterricht

GLOBALES LERNEN INFO 11/2010

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 31. Dezember 2014 00:00

u.a.:

30. Ökumenische FriedensDekade 7.-17. November 2010

 

Global Education Week  - Motto 2010: Frieden und Gewaltlosigkeit für Kinder


Lehrerfortbildung des Projekts "Eine Welt in der Schule"


> Neue WEED-Publikation: Unterrichtsmaterial:  „Sie zahlen für unsere Krise - Folgen der Finanzkrise für die Länder der ‚Dritten Welt’“

 

GLOBALES LERNEN INFO

November 2010

Sie finden:

Informationen und Materialhinweise



________________________________________________________________________________





Termine - Veranstaltungen



30. Ökumenische FriedensDekade 7.-17. November 2010

 

Unter dem Motto „ES IST KRIEG. Entrüstet Euch!“ beschäftigen sich kirchliche und bürgerschaftliche Friedensinitiativen, Bildungseinrichtungen und Kirchengemeinden schwerpunktmäßig mit der Situation in Afghanistan und den Chancen friedlicher Konfliktlösungen.

Von jeher stehen aber auch das allgemeine Gebet für den Frieden sowie die Beschäftigung mit verschiedenen Konfliktherden bis hin in den sozialpolitischen Bereich im Zentrum mancher FriedensDekade-Veranstaltung.

 

 

http://friedensdekade.de/uploads/media/Zeitungsentwurf_Internetvorlage_15__280x420.pdf

 

 

Global Education Week  - Motto 2010: Frieden und Gewaltlosigkeit für Kinder

In diesem Jahr findet die europaweite Aktionswoche zum Globalen Lernen, die "Global Education Week" (GEW), vom 13. bis  21. November 2010 unter dem Motto "Frieden und Gewaltlosigkeit für Kinder" statt. Der World University Service (WUS) koordiniert die Aktivitäten in Deutschland und lädt NROen, Schulen, Universitäten, staatliche Institutionen, lokale und regionale Initiativen etc. dazu ein, eine Veranstaltung (Workshops, Ausstellungen, Filme, Projekttage...) zu organisieren und in den Rahmen der Aktionswoche zu stellen.

 

http://www.globaleslernen.de/coremedia/generator/ewik/de/03__Aktionen/Kampagnen-Detailseiten/Global_20Education_20Week.html

 

 

Lehrerfortbildung des Projekts "Eine Welt in der Schule"

11.11. - 12.11.10

Ort: Kloster Drübeck

Das Projekt "Eine Welt in der Schule" veranstaltet erneut eine bundesweite Fortbildungstagung für Lehrkräfte der Grundschule und Sek I. Diesmal werden die Arbeitsgruppen "Kleidung, Mode, Lebensstil" und "Gewalt gestalten - Umgang mit Aggressionen lernen" angeboten. Ziel der Tagung ist es, einen möglichst schülerorientierten Unterrichtsentwurf für die Grundschule und die Sek I zum Thema zu entwickeln und eine Unterrichtserprobung vorzubereiten.

 

http://www.weltinderschule.uni-bremen.de/aktue_1.htm#fortbildung

 

> Fortbildung Klimawandel und globale Entwicklungen 24.-26.11.2010, Berlin

Dieses Seminar wird die bislang unterschätzten Folgen des Klimawandels für unsere Kultur beleuchten und die Frage nach der differenzierten Verantwortung auf den unterschiedlichen Ebenen stellen. Schließlich wird es auch darum gehen, das Konzept Globales Lernen als eine pädagogische Antwort auf globale Entwicklungs- und Zukunftsfragen zu diskutieren.
http://www.bpb.de/veranstaltungen/YWULT4

 

 

Informationen

> teamGLOBAL (Bundeszentrale für politische Bildung)

teamGLOBAL ist ein bundesweit aktives Netzwerk von jungen Teamerinnen und Teamern. Qualifiziert und unterstützt von bpb und IPA Lernmedien organisieren die Mitglieder des Netzwerks rund um das Thema Globalisierung Jugendbegegnungen, Projekttage, Erkundungen, Planspiele, Szenario-Workshops u.v.m. - mit dem Ziel, in einer turbulenten Zeit selbst-
bestimmtes und verantwortliches Handeln zu stärken.

 

http://www.bpb.de/veranstaltungen/WYFSU9

 

 

> Zahlen und Fakten Globalisierung - Transnationale Unternehmen (Online-Dossier)

Transnationale Unternehmen sind eine treibende Kraft der Globalisierung. Aufgrund der Bedeutung für Investitionen und Beschäftigung wächst parallel zur ökonomischen auch ihre politische Macht.
http://www.bpb.de/wissen/K61B0G

 

 

Materialhinweise

 

> Neue WEED-Publikation: Unterrichtsmaterial:  „Sie zahlen für unsere Krise - Folgen der Finanzkrise für die Länder der ‚Dritten Welt’“

 

WEED hat ein Unterrichtsmaterial (35 Seiten) für die Oberstufe publiziert.

Es enthält Lehrerseiten mit Kompetenzraster, Factsheets und Vorschlägen für das unterrichtliche Vorgehen, sowie Schülerseiten mit Kompetenzen-Selbsttest, Recherche-Hinweisen, Medienliste, Zahlenspielen, Schaubildern und Fotos.

Das Material basiert methodisch auf dem „Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung“ der Kultusministerkonferenz und des BMZ.

Es ist eine Gemeinschaftsproduktion von WEED mit Brot für die Welt, GEW und Welthaus Bielefeld.

Kostenloser Download: http://www.weed-online.org/themen/4169912.html

 

> Neuerscheinungen von Büchern zum Themenfeld „Globales Lernen“ werden in einem Online-Lernarchiv des Hessischen Bildungsservers laufend aktuell vorgestellt.

http://lernarchiv.bildung.hessen.de/globlern/materialgloblern/buchglob/index.html

 

________________________________________________________________________________

  )


). Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung.

  


 

 

| 2. November 2010 18:10
| 2. November 2010 18:10