Hessischer Bildungsserver / Unterricht

Gladiatoren - Tod und Triumph im Colosseum

Ausstellung im Archäologischen Museum Frankfurt - 27. 09 2014 – 01. 03 2015

gladiatorenDer Kampf um Leben und Tod, den die Gladiatoren zur Unterhaltung der Massen im Colosseum des antiken Rom ausfochten, hat sie unsterblich werden lassen. Doch nur wenige wissen, was sich „hinter den Kulissen“ abspielte, kennen den Alltag der Gladiatoren: Ihr Leben bestand aus Training, Regeln, Disziplin und Gefahr. Aber es gab auch die Hoffnung auf Ruhm und Erlösung - sogar auf Reichtum und Freiheit.

Neben der Geschichte der antiken Arenakämpfe steht der Bau und die Konstruktion des Colosseums - des größten Amphitheaters, das jemals gebaut wurde - im Zentrum der Schau. Die Ausstellung beleuchtet zwei „Protagonisten“, deren Schicksale miteinander verwoben sind: die Gladiatoren und das Colosseum.

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Colosseo in Rom, Contemporanea Progetti GmbH, Florenz, und Expona GmbH, Bozen

Infos beim Archäologischen Museum Frankfurt


Filterung nach Lernressourcen