Hessischer Bildungsserver / Unterricht

GRIPS Mathe - Durchschnitt und Zentralwert

Empfehlung Die Online-Redaktion empfiehlt diese Lernressource.
Unterrichtsphase Einstieg
Titel GRIPS Mathe - Durchschnitt und Zentralwert
Beschreibung/Kommentar

In dieser Lektion lernen die Schülerinnen und Schüler anhand konkreter Beispiele im Landeskriminalamt, was die Begriffe "Durchschnitt", "arithmetisches Mittel" und "Zentralwert" bedeuten und wie man mit ihnen umgeht. Die Lektion besteht aus einem Film, zwei Mediaboxen und drei Texten.

Zum Material ... http://www.br.de/grips/faecher/grips-mathe/41-durchschnitt-zentralwert-lka104.html
Schülerbeschreibung

Sebastian Wohlrab und seine Schüler sind im Bayerischen Landeskriminalamt in München. Haben sie etwas ausgefressen? Die Datenbanken geben Auskunft. In dieser Lektion geht es zum einen um das arithmetische Mittel. Im Landeskriminalamt in München sehen sich Sebastian Wohlrab und seine Schüler Julia und Marius die Kriminalitätsstatistiken an und erfahren zum Beispiel, wie viele Straftaten durchschnittlich pro Bundesland begangen wurden.

Klassenstufe(n) 7 - 10
Elixier-Systematikpfad
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Video/Animation
Fach/Sachgebiet
  • Mathematik
Zielgruppe(n)
  • Schüler/innen
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe I
Schlagworte/Tags
  • Durchschnitt
  • Zentralwert
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Anbieter/Herkunft Bayerischer Rundfunk
Herausgeber Grips
Anbieter/Herkunft Bayerischer Rundfunk
Einsteller/in Hans Rauch
Elixier-Austausch Nein
Quelle-ID 41-durchschnitt-zentralwert-lka104.html
Quelle-Homepage http://www.br.de/grips/index.html
Quelle-Pfad Grips; Bildungsserver Hessen
Lizenz Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Letzte Änderung 31.10.2014
Empfehlung .. empfiehlt diese Lernressource
Unterrichtsphase Einstieg
Titel GRIPS Mathe - Durchschnitt und Zentralwert
Beschreibung/Kommentar

In dieser Lektion lernen die Schülerinnen und Schüler anhand konkreter Beispiele im Landeskriminalamt, was die Begriffe "Durchschnitt", "arithmetisches Mittel" und "Zentralwert" bedeuten und wie man mit ihnen umgeht. Die Lektion besteht aus einem Film, zwei Mediaboxen und drei Texten.


Schülerbeschreibung

Sebastian Wohlrab und seine Schüler sind im Bayerischen Landeskriminalamt in München. Haben sie etwas ausgefressen? Die Datenbanken geben Auskunft. In dieser Lektion geht es zum einen um das arithmetische Mittel. Im Landeskriminalamt in München sehen sich Sebastian Wohlrab und seine Schüler Julia und Marius die Kriminalitätsstatistiken an und erfahren zum Beispiel, wie viele Straftaten durchschnittlich pro Bundesland begangen wurden.

Klassenstufe(n) 7 - 10
Zum Material ... http://www.br.de/grips/faecher/grips-mathe/41-durchschnitt-zentralwert-lka104.html
Anzeige/Download Es handelt sich um ein Offline-Medium.
URL der Beschreibung https://lernarchiv.bildung.hessen.de/anbieter/grips/mathematik/sodis_by-00004904.html/details/
Einblendung(en)
Elixier-Systematikpfad
Medienformat Online-Ressource
Art des Materials Video/Animation
Fach/Sachgebiet
  • Mathematik
Zielgruppe(n)
  • Schüler/innen
  • Lehrkräfte
Bildungsebene(n)
  • Sekundarstufe I
Schlagworte/Tags
  • Durchschnitt
  • Zentralwert
Anbieter/Herkunft Bayerischer Rundfunk
Sprache Deutsch
Kostenpflichtig Nein
Herausgeber Grips
Anbieter/Herkunft Bayerischer Rundfunk
Einsteller/in Hans Rauch
Elixier-Austausch Nein
Quelle-ID 41-durchschnitt-zentralwert-lka104.html
Quelle-Homepage http://www.br.de/grips/index.html
Quelle-Pfad Grips; Bildungsserver Hessen
Lizenz
Letzte Änderung 31.10.2014